News


22.12.2011 - Qualifikation fürs Schweizerische Nachwuchskader 2012

Aufgrund der Leistungen in der vergangenen Wettkampfsaison qualifiziert sich Silas als Bester seines Jahrgangs fürs Schweizerische Nachwuchskader 2012 des STV. Herzliche Gratulation zu diesem Erfolg!


26.11.2011 - Silber an den Kader-Testtagen, Jhrg. 1999

Nach zwei Mal Gold in den letzten Jahren, musste Silas sich diesmal mit Silber "begnügen" (24 Klassierte). Mit einer Steigerung von nahezu 100 Punkten gegenüber dem Vorjahr klassierte er sich gerade mal mit 3 Punkten (Total 581.50) hinter seinem Zürcher Konkurrenten Samir Serhani. Die STV-Testtage gelten als Prüfstein für die Aufnahme in die nationalen Kader. Bei Silas steht nun der Sprung vom Jugendkader ins Nachwuchskader an. Super Leistung!

Bericht im Laufner Wochenblatt vom 8.12.2011


07.11.2011 - Silas meets Donghua-Li 

Am Rande des diesjährigen Swiss-Cup in Zürich, traf Silas auf den bisher erfolgreichsten Schweizer Kunstturner aller Zeiten: Donghua Li, der Sieger der Weltmeisterschaften (1995), Europameister (1996) und Goldmedaillengewinner am Pferd Pauschen an der Olympiade 1996 in Atlanta ist auch heute noch eng mit dem Turnsport verbunden. Mit etwas Geduld konnte Silas ein Autogramm und ein Foto (Handy-Qualität) mit Donghua Li ergattern.  


27.10.2011 - Nominierung Sportpreis Stadt Liestal

Silas durfte heute mit Freuden erfahren, dass er, zusammen mit seinen zwei Turnkollegen Enzo Hügi und Benjamin Spinnler als Schweizermeister-Mannschaft im Programm P3 für den Sportpreis der Stadt Liestal nominiert worden ist. Die Preisverleihung findet am 19.11.2011 statt. Wir sind gespannt.


22.8.2011 Vorzeitiges Saisonende

Wegen einer Fussverletzung kann Noémie die Endkämpfe der diesjährigen Leichtathletik-Saison nicht mehr bestreiten. Sie wird sich in den nächsten Wochen also mehr mit Physiotherapeutischen Massnahmen, als mit Trainingseinheiten beschäftigen können. Wir wünschen jetzt schon gute Genesung!


25./26.6.2011 - Regionenmeisterschaften Zentralschweiz, Aarau - kompletter Medaillensatz für Noémie 

An den Regionenmeisterschaften Zentralschweizer mit Teilnehmern aus insgesamt 10 Kantonen, konnte Noémie einen kompletten Medaillensatz mit nach Hause nehmen. Gerade mal 1cm fehlte ihr im Weitsprung um diesen mit einer zweiten Bronzemedaille anzureichern. Dafür gab es sowohl im Dreispung (11.26m/Silber) sowie im 80m-Hürden (12.00/3.Rang) zwei neue persönliche Bestleistungen. Beim Sprint über 80m wurde Noémie ihrer Favoritenrolle gerecht und holte mit 10.23s verdient den Titel der Regionenmeisterin.


17./18.6.2011 - Kantonale Einkampfmeisterschaften beider Basel, Riehen - Gold im Sprint 80m, 3xSilber und 1x Bronze

An den Kantonalen Einkampfmeisterschaften beider Basel in Riehen konnte Noémie ihr Top-Form weiterhin unter Beweis stellen. Im Sprint zeigte sie eine überragende Leistung und setzte ihre persönliche Bestmarke nahe an der 10 Sekunden-Grenze auf neu 10.12s. Dies reichte für Gold, vor ihrer Vereinskollegin Celine Albisser. Neue Bestleistung konnte Noémie auch im Dreisprung mit 11.10m erzielen, was nebst Weitsprung und 80m-Hürden ebenfalls zu Silber reichte. Die Bronzemedaille im Kugelstossen rundete die äusserst erfolgreiche Bilanz für Noémie ab.

 

Impressionen


5.6.2011 - Schweizer Vereinsmeisterschaften in der Leichtathletik, Hochdorf - Von CH-Rekorden und neuen Persönlichen Bestleistungen

Mit schnellen Beinen unterwegs war Noémie zusammen mit Ihren Vereinskolleginen aus der LG Frenke-Diegten. Das Ziel war, den Schweizer Rekord von 49.19s in der 5x80m Staffel U16-weiblich zu unterbieten. Mit 49.11s gelang ihnen dieses glanzvolle Resultat. Nachgedoppelt wurde dann auch beim Punkterekord. So überboten sie als Mannschaft den bisherigen Punkterekord von 5198 um satte 245 Punkte auf neu 5443. Fast schon im Schatten dieser Glanzresultate, konnte Noémie ihre PB in der 80m Hürden neu auf 12.10 Sekunden deutlich verbessern. Gratulation zu diesen Super-Leistungen!


5.6.2011 - Schweizermeisterschaft der Junioren - Vize-Schweizermeister im Programm P3, Gold in der Mannschaftswertung

Mit einem erneut starken Auftritt an der Junioren-Schweizermeisterschaft vom 4./5. Juni in Maienfeld, sicherte sich Silas in einem bis zuletzt spannenden Wettkampf die Silbermedaille im Turnprogramm P3. Mit Ausnahme der Übung am Pferd/Pauschen turnte Silas seine Übungen sauber und ohne Sturz durch. Letztendlich war es dann wohl der Sturz am Pferd, welcher ihn wohl die Goldmedaille gekostet hat. Umso mehr dann die Überraschung für Turner und Trainer, dass Silas zusammen mit seinen Mannschaftskollegen Benjamin Spinnler und Enzo Hügi Gold in der Mannschaftswertung holten. Ein toller Erfolg und eine super Leistung!

 

Impressionen


21.5.2011 - Mittelländische Kunstturntage - Letzter Formtest vor der SJM

Als letzter Formtest vor der Junioren-Schweizermeisterschaft in Maienfeld galten die Mittelländischen Kunstturntage in Malters. Mit einem Sturz im Pferdpauschen vergab Silas diesmal eine erneute Gold-Medaille. Mit weniger als einem Punkt Rückstand reichte es schlussendlich noch für Bronze. Das Rennen auf den Schweizermeistertitel am 4./5. Juni bleibt spannend!


Bild: Michel Studer
Bild: Michel Studer

14.5.2011 - Sprint- und Hürdenmeeting - Sieg knapp verpasst

Gleich mit drei neuen Bestleistungen konnte Noémie am Sprint- und Hürdenmeeting auf der Basler Schützenmatte aufwarten. Mit 12.34 Sekunden im 80m Hürden, 10.38 im 80m Sprint und 3.45s im 30m Sprint fliegend, bedeuteten am Schluss den 2. Rang, knapp hinter Ihrer Vereinskollegin Celine Albisser. Gratulation auch zu diesen super Leistungen!


14.5.2011 - Zürcher Kunstturntage - erneut Gold für Silas im Programm P3

In einem dicht und stark besetzten Teilnehmerfeld (43 Teilnehmer), konnte Silas seinen vor zwei Wochen in Frauenfeld erzielten Erfolg bestätigen und auch punktemässig nochmals zulegen (76.85 Pkt.). Er zeigte eine auf hohem Niveau durchwegs konstante Übung, einzig an den Ringen musste er mit 11.50 Punkte etwas zurückstehen. Am Schluss reichte es trotzdem noch mit einem Vorsprung von 0.450 auf den Zweitrangierten. Gratulation zu diesem Erfolg!

Impressionen


30.4.2011 - Thurgauer Kunstturntage - Silas bestätigt seine gute Form

Mit einer neuen Rekordpunktzahl von 74 Punkten reichte es für Silas fast schon "komfortabel" zur Goldmedaille im 2. Wettkampf in dieser Saison. Eine über alle Geräte hinweg, solid und konstant geturnte Übung ohne grosse Patzer trug schliesslich zu diesem tollen Erfolg bei. Wir freuen uns über diesen Erfolg und wünschen für die nächsten Wettkämpfe weiterhin viel Erfolg!

Impressionen


30.4.2011 - UBS-Kids Cup  - 3x neue persönliche Bestleistung reichten für Gold und Qualifkation zum Kantonalfinal

Es schien, als hätte das Trainingslager in Caorle (IT) Wunder gewirkt. Zumindest entsteht der Eindruck, wenn man die drei gleich zu Saisonbeginn aufgestellten neuen persönlichen Bestleistungen betrachtet: 5.49m im Weitsprung (Zone), 8.01 im 60m-Sprint und 40.50m im Ballwurf bedeuteten am Schluss 2288 Punkte, fast 300 Punkte Vorsprung auf die Zweitplatzierte. Herzliche Gratulation zu diesen tollen Leistungen!


9.4.2011 - Auftakt nach Mass zum Ersten - Silber am Rheintalcup

Standortbestimmung zum Auftakt der Kunstturn-Saison von Silas. Mit 73.50 Punkten und einem Rückstand von 1.70 Rückstand klassierte sich Silas auf den hervorragenden 2. Platz im Programm P3 am diesjährigen Rheintalcup in Widnau. Tolle Leistung!


9.4.2011 - Auftakt nach Mass zum Zweiten - Staffelgold beim 30. Quer durch Basel 

Erfolgreich konnte Noémie zusammen mit ihren Teamkolleginen, Vanessa Berni, Celina Stähli, Celine Albisser, Angelika Braam und Samira Meyer den im Vorjahr erzielten Titel verteidigen. Mit 1:56.4 Sekunden blieben sie nur gerade rund 2 Sekunden über dem Streckenrekord. Gratulation der erfolgreichen Staffel!

Impressionen


20.3.2011 - Neue Homepage aufgeschaltet 

Wir haben unseren Internet-Auftritt komplett überarbeitet und den Hosting-Provider gewechselt. Unseren Besuchern wünschen wir viel Spass, Entdeckenswertes und Anregendes!


27.2.2011 - Schweizermeisterschaft Hallen Nachwuchs Einzel - Bronze im Doppelpack (Kat. U16/W)

Mit viel Edelmetall im Sack konnte Noémie und ihre Trainingskollegin Celine Albisser, den Magglinger-Berg verlassen. Das Ziel für Noémie war eine Medaille, schlussendlich waren es dann gleich zwei. Bronze im Sprint mit 7.95s und Bronze im Weitsprung mit 5.44m, was gleichzeitig in beiden Disziplinen neue PB für Noémie bedeutete. Im 60m Hürden reichte es leider nur für eine "lederne Medaille" d.h. sie belegte den undankbaren 4.Schlussrang. Dennoch darf man gerade hier gespannt sein auf weitere Wettkkämpfe, trainiert Noémie doch noch nicht sehr lange für die Hürdenwettkämpfe. Herzliche Gratulation zu diesen Super-Leistungen!

 

Impressionen auf www.athletix.ch oder hier 

Bericht in der Oberbaselbieter Zeitung vom 3.3.2011


12.02.2011 - Schweizermeisterschaft Hallenmehrkampf in St.Gallen - toller 7. Rang

Eine tolle Leistung zeigte Noémie anlässlich der 5-Kampf Schweizermeisterschaft in der Kategorie U16. Mit 1.51m konnte sie sich im Hochsprung nochmals steigern und erzielte damit eine neue persönliche Bestleistung. In einem starken Teilnehmerfeld wusste sie sich zu behaupten und belegte mit dem 7. Schlussrang (3213 Punkte) eine hervorragende Platzierung. Gerade mal 100 Punkte trennten sie vom 3. Podestplatz.

Impressionen


30.1.2011 - Bronze am Hallenmehrkampf in Liestal

Mit einer deutlichen Leistungssteigerung gegenüber dem Vorjahr holte sich Noémie hinter ihrer Vereinskollegin Celine Albisser den 2. Platz in der höchsten Kategorie U16. Mit rekordverdächtigen 3247 Punkten steigerte Noémie ihre Punktzahl um fast 300 Punkte. Eine tolle Leistung, herzliche Gratulation!